HERZLICH WILLKOMMEN

Der Kreisverband ist die

Dachorganisation der 27 Obst- und Gartenbauvereine

im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm

mit ihren über 6.300 Mitgliedern.

— gemeinnützig anerkannt —

 

Gartenpfleger-Tag 2024 am 15. Juni 2024

Für unseren Eröffnungsvortrag am 17. Januar 2024 konnten wir die Balkon-Botschafterin Birgit Schattling gewinnen.
Sie schloss die Brücke vom unserem Motto 2023 'ESS-Bar - Garteln auf kleinstem Raum' zum Thema 2024 'Wir pflanzen Tiere'.
Viele Teilnehmer ließen sich überraschen, wie und was auf 2 Balkonen im 6. Stock in der Berliner Innenstadt an Bäumen, Sträuchern, Gemüse, Kräutern, Blumen, Wildpflanzen und Tieren alles wächst und lebt. Die Vielfalt ist einfach überwältigend. Und hoffentlich entstehen im Nachgang bei uns ebensolche Paradiese auf Balkon, Terrasse und im Hausgarten. 

 

 


empfehlenswert ! bitte anmelden und weitersagen !

Birgit Schattling veranstaltet in Kürze ihren 14. Online-Kongress. Interessierte Gartler sind herzlich eingeladen zu den über 30 Experten-Interviews.

"Die Bio-Balkon-Bewegung wächst stetig, beim letzten (13.) Kongress bereits über 30.000 Teilnehmer! Jeder blühende Topf, jedes Fensterbrett, jeder Meter Balkon zählt – Wohlfühloasen für Mensch und Tier! Selbstangebautes Gemüse, Obst und Kräuter!"

Und das gilt natürlich nicht nur für die Balkongärtner. Wer möchte dabei sein? Bitte auf der Webseite von Birgit Schattling anmelden.


UNSER MOTTO FÜR 2024:

einheimische wildpflanzen - ökologische wertvoll


ANMELDUNG ZUM TAG DER OFFENEN GARTENTÜR 2024

Wir würden uns freuen, wenn sich Gartenbesitzer bereit erklären, ihr Gartenreich im Juni 2024 auch anderen Interessierten zu zeigen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich immer wieder nette Gespräche und Bekanntschaften ergeben, die die eigenen Anstrengungen im Vorfeld wett machen. Schön wäre es auch, wenn wir naturnah gestaltete Gärten für Besucher öffnen könnten.

Mitmachen erwünscht !!!


ANMELDUNG ZUr naturgartenzertifizierung 2024

Gärten sind so individuell wie ihre Besitzer und werden vordergründig immer ein Spiegel ihrer Vorstellungen und Anforderungen sein. Wenn Sie zum Kreis derer gehören möchten, die Anregungen, Ideen und Wissen zur naturnahen Gestaltung weiter geben möchten oder einfach nur durch eine Plakette am Gartenzaun darauf hinweisen möchten, dass eine gewisse "Unordnung" gewollt ist, dann melden Sie sich bitte zur Zertifizierung an.